Skip to main content
Architecture

Die Momente, in denen Mode auf Design traf, auf dem „Salone del Mobile 2022“.

Freitag, 18. Juni 2022

by welPop Team 

welPop Team

Während der Salone del Mobile letzte Woche mit Macht zurückkehrte, beteiligten sich Modemarken – von Loewe bis Hermès – mit verschiedenen Projekten, die von Möbeln bis hin zu Heimtextilien reichten, und einer Reihe von hochkarätigen Kollaborationen an der Mailänder Messe.

 

Falls Sie es noch nicht wussten: Der Salone del Mobile kehrte in diesem Jahr mit voller Kraft zurück. Nach dem Auftakt des SuperSalone im vergangenen September, bei dem die größten Designtalente und Aficionados aus aller Welt komprimiert und ruhig in die Straßen von Brera zurückkehrten, ging es dieses Mal lebhafter zu als je zuvor. Fröhlich und hektisch, sehnsüchtig und innovativ – die Modemarken nutzten die Gelegenheit, um an der schrillen Rückkehr der Mailänder Messe teilzunehmen. Von Loewes Reparaturkorb-Projekt bis zu Hermes‘ Patchwork-Decken, von Versaces Latex-Sofas bis zu AlphaTauris Thermo-Tech-Outdoor-Bekleidung – die besten Momente, in denen Mode auf Design traf, auf dem Salone del Mobile 2022.

welPop - Die Momente, in denen Mode auf Design auf dem Salone del Mobile 2022 traf

Die Modeabteilung von Red Bull hat sich mit ihren Stoffinnovationen schnell einen Namen gemacht, und ihre Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom für den Salone ging noch einen Schritt weiter. In einem weißen, markenlosen Kasten auf dem Gelände der Universität Mailand – einem brodelnden Forschungszentrum – wurde die Frage gestellt: Was wäre, wenn Ihr nächstes Kleidungsstück intelligent wäre? Die Idee war, die Autonomie zu vermitteln, die die Menschen in Bezug auf ihre Körpertemperatur haben, wenn sie die Kapselkollektion „Heatable“ tragen, die sie in der Stadt enthüllen wollten. Die Kollektion von Outdoor-Kleidung besteht aus Paneelen mit Heizfäden, die von einer Batterie geladen werden, die in einer Tasche aufbewahrt wird und über eine App oder eine Apple-Uhr gesteuert wird. Sie kühlen das Kleidungsstück auf bis zu 18 Grad oder heizen es auf bis zu 33 Grad, mit der Option auf einen konstanten oder pulsierenden Modus. Sehr intelligent.

3 J5 YK3w Y4 MTYBff B7 C6 Ca R 1280 80 jpg

Frage: Gibt es jemanden, der überzeugender ist als Sir Paul Smith, wenn es darum geht, seine Haushaltswaren und Kleidungsstücke mit hoher Frequenz zu kaufen? Antwort: Das war eine rhetorische Frage – natürlich gibt es keinen. Als einer der ursprünglichen Meister der britischen Idiosynkrasie ist seine Partnerschaft mit Boffi | DePadova in dieser Saison für eine Stuhl- und Sofakollektion das Zusammentreffen von zwei Großen. Per Videoschaltung von seinem berühmten eklektischen Büro in London aus („Jeder, der DePadova kennt, würde sich diesen Raum ansehen und wäre ehrlich gesagt entsetzt“, lacht er), erklärte er die Zusammenarbeit. Es gibt viele schöne Möbel auf der Welt, aber sie sind nicht sehr bequem“, sagte er. Deshalb zieren mit Hanf gefüllte Kissen, die mit recycelten Federn und Kapok gefüllt sind, die Stühle mit hoher Rückenlehne, die mit Lederbefestigungen und sichtbaren Fugen versehen sind. Oft sitzt man auf einem Stuhl und fällt nach hinten. Es ist schwierig, einen schönen Stuhl mit Höhe zu bauen, aber wir haben es geschafft.

VWd NE29 DBUk WTAhrb YMd VG 1280 80 jpg

Das „Spiel von Klassik und zeitgenössischer Verführung“ war der Stimulus für die zweite Zusammenarbeit von Donatella Versace mit Roberto Palomba und Ludovica Serafini für den „Haus“-Zweig ihres Imperiums. Wie immer mit ihren Prêt-à-porter-Kollektionen verbunden, trägt diese Kollektion die stark belasteten Zeichen ihrer Februar-Modenschau für Damenbekleidung. Während die Februar-Schau nicht weniger als 60 Korsetts und Latex hervorgebracht hatte, wurde die Kollektion „La Medusa“ mit rotem Lackvinyl überzogen; der Slogan „Ich liebe dich, aber ich habe Versace gewählt“, der auf den T-Shirts zu lesen war, wurde auf mit Quasten besetzten Kissen aufgegriffen; und das Motiv „La Greca“, das reichlich auf den Kunstpelzmänteln angebracht war, wurde in vielen verschiedenen Formen variiert. Für das Leben im Freien wurde die „Stiletto“-Kollektion – die das Versace-Sommerabend-Gütesiegel in haltbaren dreidimensionalen Webarten in Zitronengrün, leuchtendem Pink und Gelb erhielt – mit diamantbesetzten tragbaren Tassen und dem neuen Sommeraccessoire, das man einfach besitzen muss, dem Versace-Strandball, accessorisiert.

v Urbq7uh MGr M3 AR5 Gou ZVV 1280 80 jpg

Während Ethik ein fester Bestandteil der Modeagenda ist, arbeiten nur wenige Luxusmarken so hart wie Colville, um sicherzustellen, dass sie so verantwortungsvoll und zirkulär wie möglich handeln. Für den diesjährigen Salone trieben die Gründerinnen Molly Molloy und Lucinda Chambers ihre Agenda weiter voran, indem sie die größte Heimtextilien-Kollektion ihrer Geschichte vorstellten. Zum ersten Mal präsentierte sie gebaute Gegenstände in Form von Tischen, die in Zusammenarbeit mit dem italienischen Zimmermann Federico Mazzolini entworfen und hergestellt wurden. Wir wollten die Handwerker und das Kunsthandwerk aus aller Welt feiern und haben uns jahrhundertealte Techniken wieder angeeignet, indem wir die Künstler, mit denen wir zusammenarbeiten, ins Rampenlicht stellten“, sagte Molloy. Molloy und zeigte die neue Vase „Double Decker“, die von industriellen Wellrohren inspiriert und in den typischen Colville-Farben gehalten ist (eine Zusammenarbeit mit LagunaB); den Teppich „Psychedelic Super Shag“, der das bestehende Angebot an Bodenbelägen ergänzt, die von türkischen Webern mit Hilfe von Handwerkstechniken hergestellt werden, die von Handwerkerinnen in Selçuk entwickelt wurden; sowie die Vase und den Kerzenständer „Twisted“, die aus einer Zusammenarbeit mit der Metallurgen Katia Messali hervorgegangen sind.

Mk4nk MV9 Lsk DCRP3 ZAf NG 1280 80 png

Phillippe Starck, Diors Mitarbeiter im Jahr 2022 für den „Medallion“-Stuhl, hat der Designikone Louis XVI für diesen Salone eine puristische Neuerfindung beschert. Unter seiner Leitung entstand der Stuhl – mit dem Namen „Miss Dior“ – in einem hochmodernen Spritzgussverfahren, bei dem flüssiges Aluminium in einen Schmelztiegel gegossen wird, bevor es in eine Form gespritzt wird. Die im norditalienischen Brescia hergestellten Stühle werden dann in ein elektrolytisches Bad getaucht, um die Versionen aus schwarzem Chrom und rosafarbenem Kupfer zu erhalten, während die Goldversionen im Vakuum gesputtert werden. Es handelt sich um einen aufwendigen Prozess, der jahrelang geplant wurde und schließlich im Palazzo Citterio (der sich zum inoffiziellen Dior-Hauptquartier in Mailand entwickelt) mit einer Lichtshow von Soundwalk Collective enthüllt wurde. Manche haben ihr ganzes Leben lang nach dem kleinen Schwarzen gesucht, ich habe immer von dem perfekten kleinen Stuhl geträumt“, sagte Starck. Und los geht’s.

VEVXLn LP2j Wy XFpz Ycmw TN 1280 80 jpg

Louis Vuitton feierte das zehnjährige Jubiläum seiner Objets Nomades mit einer riesigen Installation in der Garage Traversi, die unter einem Dach die Talente feierte, mit denen er in den letzten zehn Jahren weltweit zusammengearbeitet hat. Zu den Campana Brothers, Atelier Biagetti, Zanellato/Bortotto, Atelier Oi, Frank Chou, Patricia Urquiola, Marcel Wanders Studio und Raw Edges gesellten sich Andrew Kudless, Tokujin Yoshoka, Nendo, Damien Langlois-Meurinne, Barber & Osgerby und India Mahdavi, um ihre Entwürfe Seite an Seite auf satten Sockeln zu präsentieren.

p Vupf5 Hv NGRYUb2ehjtvu B 1280 80 jpg

Das Schaufenster von Issey Miyake auf dem Salone wurde unter dem Titel Thinking Design, Making Design: Work by A-Poc Able Issey Miyake präsentierte in seinem Flagship-Store in der Via Bagutta ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem japanischen Installationskünstler Tatsuo Miyajima. Inspiriert von Miyajimas digitalem Zahlenprojekt wurde die Serie Type-II-002 präsentiert, bei der die Zahlen von null bis neun auf zwei Jacken genäht waren, die aus einem dampfgestreckten Stoff gefertigt waren, der beim Waschen schrumpft, in einer kleidungstechnischen Interpretation seiner Stimuli, die „die Erfahrungen des Tragens von Kunst im täglichen Leben fördern“ sollen. Darüber hinaus lud eine spezielle Installation die Besucher dazu ein, einen zehnseitigen Würfel mit Zahlen darauf zu werfen und dann die gewürfelte Zahl auszuwählen, um sie an die Wand zu hängen – eine Anspielung auf den analogen Ansatz von Miyajima und das Kunsthandwerk von Issey Miyake.

4 Td8fxfw Wpp QYzf Tw Ezw XB 1280 80 jpg

In den letzten Jahren habe ich mich auf die wesentlichen Aspekte meines stilistischen Lexikons konzentriert“, erklärte Herr Armani über die Ausstellung, die er zum ersten Mal auf dem Salone in seinem imposanten Standort in den Armani Silos präsentierte. Sowohl im Design als auch in der Mode habe ich das Bedürfnis, die grundlegenden Elemente, die den Armani-Stil definieren, erneut zu bekräftigen“. Sie kamen hier in Hülle und Fülle zum Vorschein, wo ikonische Stücke, die konstante Themen wie Natur, Wasser und Taktilität zelebrieren, mit neuen Oberflächenbehandlungen versehen wurden. Der Tisch „Olivia“ wurde aus Perlmuttfliesen gefertigt, die Trennwand „Side“ wurde mit geripptem Paulownia verkleidet, um den Anschein von Bambus zu erwecken, und ein überarbeiteter Tisch „Space“ wurde aus Canaletto-Nussbaum und Plexiglas gefertigt, um einen Schachbretteffekt zu erzielen. Wie immer waren Armanis unbeschwerte Accessoires, zu denen in dieser Saison Jojos aus Lapis und Harz mit Jadeeffekt, ein Krocketspiel, ein Schlitten und eine tragbare Künstlerstaffelei gehörten, eine Augenweide.

xh QTpf U8p X3 Nk S3m Br ZRFY 1280 80 jpg

Weave, Restore and Renew war die Art und Weise, wie Jonathan Anderson, Loewes Creative Director, das neue Leben hervorheben wollte, das man kaputten oder beschädigten Gegenständen durch „handwerkliche Eingriffe“ einhauchen kann. Loewe besorgte 240 reparaturbedürftige Körbe und übergab sie den Handwerkern Idoia Cuesta, Belén Martínez, Santiago Besteiro und Juan Manuel Marcilla, die sie mithilfe der alten galizischen Coroza-Technik reparierten, um die Strukturen zu reparieren. Das Ergebnis ist eine Patchwork-Couture aus Originalität und Innovation, zeitlos und unverwechselbar für Loewe. Um diese Korbflechterei 2.0 zu vervollständigen, beauftragte Anderson außerdem einen Finalisten des Loewe Foundation Craft Prize 2019 damit, Krüge mithilfe der koreanischen Jiseung-Technik herzustellen, bei der Papierschnüre zu Haushaltsgegenständen geflochten werden. ‚Mit diesem ganzen Projekt feiern wir die regenerative Kraft der Handarbeit‘, sagte Anderson. Ich bin stolz darauf, dass wir eine Reihe von Objekten geschaffen haben, die die Beziehung zu Zeit, Verschleiß und Reißen neu verbinden und eine Botschaft der Evolution und Transformation liefern, die progressiv und erbaulich ist“.

2k KFYhq FEVNAQxbj Tn5mg4 1280 80 jpg

La Pelote begrüßte erneut Hermès, diesmal mit vier von Wasserschlössern inspirierten Installationen, die aus Holz gebaut und mit sorbetfarbenem, durchscheinendem Papier überzogen waren. Leicht hinterleuchtet, schienen sie zu einer sanften Landung abgedriftet zu sein und inszenierten das „Manifest der Leichtigkeit“ der Marke. Im Inneren jeder Struktur wurden Textilien zu den Protagonisten dieser Interieur-Kollektion: Kaschmirdecken, Patchwork und Steppmuster erhielten eine dreidimensionale Qualität in riesigen Decken und Überwürfen, die über geschnitzten Ledertischwaren (die jeweils aus einem einzigen Lederblatt gefertigt wurden) und Rattansitzen hingen, die alle das perfekte Gleichgewicht zwischen Raffinesse und Robustheit fanden.

v HWLCz Kx6 FPmo4 QLu9 PVEZ 1280 80 jpg

Prada nutzte die Gelegenheit des Salone, um sein „multidisziplinäres Symposium“, Prada Frames, zu veranstalten. In einer Reihe von sechs Sitzungen wurde die Beziehung zwischen der natürlichen Umwelt und dem Design erforscht, wobei Themen wie das Verständnis der Empfindlichkeit von Pflanzen, kritische Aspekte des CO2-Ausgleichs und Wege zur verantwortungsbewussten Beschaffung von Materialien aus dem Wald behandelt wurden. Mehr als 30 Experten, darunter Wissenschaftler, Anthropologen und Juristen, nahmen an der dreitägigen Veranstaltung teil, die von Formafantasma mit dem Ziel organisiert wurde, innovative Sichtweisen zu erörtern. Das Ziel? Einen lebendigen Wissenskorpus zu schaffen, der sowohl lehrreich und inspirierend als auch aktivierend sein kann.

DJ2ca Mv2 SGZf Fmb Bubx7ia 1280 80 jpg

Die Zusammenarbeit von Jacob Cohën mit MDF Italia verbindet ihre beiden Stärken: den Stuhl „Neil“, der von Jean Marie Massaud entworfen wurde, und Denim, das Markenzeichen der italienischen Modemarke. Wir fühlten uns schon immer von der Idee angezogen, mit dieser Art von Stoff zu arbeiten, und die Tatsache, dass wir dies an der Seite eines Unternehmens mit einem so tiefgreifenden Know-how wie Jacob Cohën tun konnten, das unsere Leidenschaft für Design, Forschung und Liebe zum Detail teilt, erwies sich als entscheidend für den endgültigen Erfolg des Produkts“, sagte Frederik Billiau, CEO von MDF Italia. Sowohl der Denim als auch der zerlegbare Stuhl sind zu 100 % recycelbar, was ihnen eine höhere Dehnbarkeit als die durchschnittliche Kante und damit ein besseres Rückprallverhalten verleiht.

bjh Lt EJ9u HZvsa5 BEk XXd L 1280 80 jpeg

Stella McCartneys Ausstellung „Future of Fashion“, die erstmals auf dem COP26-Gipfel in Glasgow im vergangenen Jahr enthüllt wurde, zog nach Mailand als erste Ausstellung in Caselli 11-12, dem neu errichteten Raum innerhalb der historischen Tore von Porta Nuova, ein. Es war eine Feier der Premieren, da die Designerin ihre ersten Kooperationen im Bereich Möbel und Interieur mit Cole & Son Wallpaper und B&B Italia enthüllte. Für die erste applizierte McCartney das handgezeichnete Toile de Jouy „Fungi Forest“ aus ihrer letzten Kleiderkollektion auf Tapeten, die ein Substrat verwendeten, das zu 79 % aus erneuerbaren Fasern gewonnen wurde. Bei der zweiten wandte sie das gleiche Motiv auf den Sessel „Le Bambole“ der Möbelmarke an, der 1972 von Mario Bellini entworfen wurde und nun mit neuen nachhaltigen Baumethoden hergestellt wird. An anderer Stelle wurde das Pilzthema im Vorführraum „Fantastic Fungi“ fortgesetzt, wo die Gäste den Dokumentarfilm Fantastic Fungi von Louie Schwartzberg sahen (der erforscht, wie das Myzel helfen kann, den Planeten zu retten) und wo Pilzskulpturen aus recycelten und wiederverwertbaren Materialien die Gäste durch den Raum führten.

Hx244 CCb Qo Zg5xnhop YCSi 1280 80 jpg

Im ständigen Geist der Zusammenarbeit zwischen ihren Prêt-à-porter- und Homewear-Linien bildete eine Quadrilogie von Themen die neue Fendi Casa Kollektion von Silvia Venturini Fendi: „Die vibrierende Seele“, die für manifesten Luxus steht; „Die handwerkliche Stimmung“, die einen handwerklichen Ansatz feiert; „Das Familiensofa“, eine einladende, warme und gemütliche Atmosphäre; und „Der Außenbereich“. Sie enthalten die Zusammenarbeit von Fendi mit internationalen Designern wie Chiara Andreatti, Toan Nguyen und Thierry Lemaire. Ich bin davon überzeugt, dass es heute mehr denn je von entscheidender Bedeutung ist, einen ständigen Dialog mit internationalen Designern und Visionären zu führen“, erklärte Fendi. Diese Saison markierte den Beginn einer neuen Beleuchtungslinie, die in Zusammenarbeit mit Flos entwickelt wurde, und den Höhepunkt der neuen Partnerschaft mit Design Holding, mit der Fendi FF Design ins Leben gerufen hat, eine neue Einheit, die „der Entwicklung der Welt von Fendi Casa gewidmet ist“.

8g Fi2 KL9 Waxhoz BVy Jvp BA 1280 80 jpg

Tapeten und Sofas in Wolkenform, von Sicherheitsnadeln inspirierte Leuchten, Fliesen in Blasenform, Stühle in Satellitenform, von Asteroiden inspirierte Regale: Diesel Living präsentierte „Tripping“ auf dem Salone, eine Kollektion, die darauf abzielt, das Beste aus der Inneneinrichtung herauszuholen, sagte Andrea Rosso, „wo die Möbel Ihr Freund sind und alles um Sie herum eine hypnotische Oberfläche für Ihre innere Reise bietet! Durch die Zusammenarbeit mit renommierten Designern und Studios bei jedem Artikel – Scavolini, Lodes, Moroso, Iris, Berti, Seletti und Mirabello Carrara – aus „nachhaltigen und surrealistischen Stoffen“, es ist eine Kollektion, in der „respektlose Visionen von eklektischem Klassizismus auf schelmische Dosen von Pop treffen, um eine neue Welt für das Zuhause zu gestalten, die einen befreienden Sinn für Geselligkeit feiert“, sagte Rosso und fügte hinzu: „Mit unseren Partnern nach Hause zu trippeln war noch nie so real“.

TOP NACHRICHTEN

TOP NACHRICHTEN

TOP NACHRICHTEN

TOP NACHRICHTEN

welpop - Willkommen im H&M Hotel Hennes
Tasche

Willkommen im Hennes-Hotel von H&M

H&M SS22 H&M begrüßt uns im Hennes Hotel mit Gigi…
welPop - Alles, was Sie über die Seriennummer Chanel wissen müssen
Leitfaden

Alles, was Sie über die Chanel-Seriennummer wissen müssen

Freitag, 25. August 2023 by welPop Team Auch nach mehr…
svg+xml;charset=utf
Tasche

Unsere Lieblingstaschen der Chanel Frühjahrsvorkollektion 2024

Dinsdag 20 februari by Ivy Letzte Woche hat uns die…
Maximilian Davis wird künstlerischer Leiter bei Salvatore Ferragamo
Tasche
Maximilian Davis zum künstlerischen Leiter bei Salvatore Ferragamo ernannt
svg+xml;charset=utf
Tasche
Entdecken Sie die neue Sommerkollektion von Miu Miu
welPop - Lassen Sie sich von der Monogrammkette der Louis Vuitton Capucines verführen
Tasche
Lassen Sie sich von der Monogrammkette der Louis Vuitton Capucines verführen
Die Vivienne-Holiday's-2022-Kollektion von Louis Vuitton ist online angekommen.
Tasche
Die Vivienne Holidays 2022 Kollektion von Louis Vuitton ist online angekommen
welPop - Wie viel darf eine It Bag kosten?
Story
Wie viel sollte eine It Bag kosten?
welPop - Alles, was Sie über die Seriennummer von Dior wissen müssen
Leitfaden
Alles, was Sie über die Dior-Seriennummer wissen müssen
Entdecken Sie den Gucci Horsebit Pave
Tasche
Entdecken Sie den Gucci Horsebit Pave
Louis Vuitton feiert die Festtagssaison mit der LV Colormania Kollektion
Mode
Louis Vuitton feiert die Festtagssaison mit der LV Colormania Kollektion
welPop - Entschlüsselung der Burberry Lola Tasche: Zwischen Erbe und Neuheit
Tasche
Entschlüsselung der Lola-Tasche von Burberry: Zwischen Erbe und Neuheit