Skip to main content

Informationen zur

Datenschutzrichtlinie

LETZTE AKTUALISIERUNG: JUNI 2021

 

1. ÜBER DIE WELPOP GRUPPE UND IHRE DATENSCHUTZRICHTLINIEN

 

Wir sind welPop UK Limited (“wir”, “uns”, “unser”, “unser”, “unser”), und wir verpflichten uns, Ihre privaten Informationen zu schützen.

welPop UK Limited ist der Controller für die Zwecke der Datenschutz-Grundverordnung (“DSGVO”) und ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen mit Sitz in : 1st Floor, 239 Kensington High St, London W8 6SN, Vereinigtes Königreich.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt im Einzelnen die Verfahren, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und nutzen. welPop UK Limited betreibt die Website welPop.com, verschiedene internationale Websites (einschließlich, aber nicht beschränkt auf welPop.co.uk, welPop.fr und welPop.com.br) und die mobilen Anwendungen welPop iOS und Android (zusammen als “die Website” bezeichnet).

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, zu beschreiben, welche Daten wir erfassen, zu welchen Zwecken wir sie erfassen und wie wir sie gegebenenfalls weitergeben und nutzen.

Die Website und die von welPop angebotenen Dienstleistungen sind unter keinen Umständen für die Nutzung durch Kinder bestimmt. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder zur Ausübung Ihrer Rechte haben, können Sie sich unter folgender E-Mail-Adresse an den Datenschutzbeauftragten von welPop wenden: privacy@ welPop.com.

 

2. DRITTE SEITEN

 

Unsere Website kann Links zu den Websites unserer Partnershops, -händler und -marken (im Folgenden “Partner”) oder von Werbetreibenden und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie auf einen Link klicken, der zu einer dieser Websites führt, beachten Sie bitte, dass diese Websites nicht durch die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie geregelt werden. Wir sind nicht für die Datenschutzbestimmungen oder Praktiken dieser Websites verantwortlich und bitten Sie daher, die Datenschutzbestimmungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie ihnen persönliche Daten zur Verfügung stellen.

 

3. WELCHE DATEN SAMMELN WIR VON IHNEN UND AUF WELCHE WEISE?

 

Wenn Sie mit uns interagieren, indem Sie unsere Website nutzen oder uns direkt kontaktieren, können die folgenden Daten über Sie gesammelt werden:

– Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen: Es kann sein, dass Sie uns Daten über sich selbst übermitteln, wenn Sie ein Konto auf unserer Website einrichten, Produkte bestellen, Online-Formulare ausfüllen (einschließlich Anmeldeformulare, Wettbewerbe und Umfragen), sich für unsere Newsletter und Sonderangebote anmelden, an einem Wettbewerb oder einer Werbeaktion teilnehmen, sich in den mit unserer Website verknüpften Konten sozialer Netzwerke engagieren oder sich direkt mit uns austauschen (per E-Mail, Telefon, Chat-Schnittstelle, in sozialen Netzwerken oder über andere Kommunikationsmittel).

Je nachdem, welche Informationen Sie uns übermitteln, können diese Daten Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift oder Ihren Standort, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Bestellinformationen, Ihre Einkaufsvorlieben, Ihre Fotos und Ihre Bankdaten umfassen (dazu gehören auch Daten im Zusammenhang mit Ihren Kredit- oder Debitkarten; diese Daten werden nur von unseren Zahlungsabwicklungsdiensten gespeichert).

Wenn Sie ein Konto auf unserer Website einrichten, können Sie uns auch ein Foto und ein Pseudonym zur Verfügung stellen. Von Ihrem Konto aus können Sie Ihre Freunde und Verwandten einladen, unsere Website zu besuchen (per E-Mail, Facebook oder Twitter). Obwohl wir sie darüber informieren würden, dass Sie die Person sind, die uns ihre Daten übermittelt hat, stellen Sie bitte sicher, dass Sie ihre vorherige Zustimmung einholen, bevor Sie uns ihre Kontaktdaten übermitteln, und leiten Sie unsere E-Mails nur an Personen weiter, von denen Sie wissen, dass sie daran interessiert sind.

– Informationen von anderen Konten oder Quellen: Wir können Informationen über Sie von anderen Konten (wenn Sie sich z. B. über Ihr Apple- oder Google-Konto auf unserer Website anmelden) oder anderen Websites erhalten, einschließlich Datenbrokern, unseren Partnershops, Plattformen für soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter, Werbenetzwerken, Analysepartnern sowie Zahlungs- und Lieferdienstleistern.

Wenn Sie sich über Apple, Google, Facebook oder Twitter bei unseren mobilen Anwendungen anmelden oder Ihr Konto auf unserer Website mit Ihren Apple-, Google-, Facebook- oder Twitter-Konten verknüpfen, erteilen Sie uns die Erlaubnis, auf bestimmte Informationen und Inhalte dieser Konten zuzugreifen. Die Art der spezifischen Informationen, die wir dort sammeln können, hängt von den Einstellungen ab, die Sie auf dem jeweiligen Konto oder der jeweiligen Seite gewählt haben, und wird für die Datenschutzrichtlinie der jeweiligen Seite geregelt.

Wir ergänzen die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, mit Daten aus Datenverarbeitungsdiensten wie öffentlichen oder sozialen Grafiken, um die Art und Weise zu verbessern, wie wir Ihnen unsere Inhalte oder Werbeaktionen präsentieren. Wir fügen diese Daten zu den Benutzerinformationen hinzu, die uns zuvor vorliegen, um ihre Interessen besser zu verstehen und relevantere Empfehlungen und Werbeinhalte zu generieren, die Sicherheit unserer Website zu verbessern und unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Diese Daten können die Haushaltsgröße, das Haushaltseinkommen oder die ausgeübten Berufe umfassen. Diese Informationen können mit Ihren persönlichen Daten wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer verknüpft werden.

Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Dritten finden Sie in Abschnitt 5 unten.

– Informationen, die unsere Computersysteme über Sie sammeln: Jedes Mal, wenn Sie die Website besuchen, werden bestimmte Informationen automatisch von unseren Computersystemen erstellt und gespeichert. Zu diesen Informationen gehören:

Cookies: Sie können in Abschnitt 7 mehr über Cookies erfahren, aber Cookies sind kleine Textdateien, die uns helfen können, Ihr Surferlebnis auf der Website zu verbessern und die Kommunikation mit uns zu erleichtern. Sie können Ihren Standort oder Ihre Sprachpräferenz speichern, damit Sie diese Informationen bei Ihrem nächsten Besuch nicht erneut eingeben müssen, oder sich die Artikel merken, die Sie bestellen möchten, wenn Sie auf verschiedenen Seiten der Website navigieren. Wir verwenden Cookies auch, um Ihnen geeignete Werbeinhalte anzubieten;

Informationen von Ihrem Gerät: Die von Ihrem Gerät bereitgestellten Informationen hängen von Ihrem Betriebssystem ab (z. B. PC, Mac, iPhone, Android oder andere), umfassen aber auch den Typ des verwendeten Endgeräts (z. B. iPhone 6S oder Samsung Galaxy S7), die IP-Adresse und den Standort des Endgeräts, die verwendete Suchmaschine, Ihren Mobilfunkanbieter (bei mobilen Endgeräten), die von Ihnen besuchten Seiten, Ihre Zeitzone und Ihr Land sowie Fehlerberichte über Abstürze oder Downloads.

– Informationen, die wir in den Geschäften sammeln: Die welPop-Gruppe ist immer auf der Suche nach neuen Wegen, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern, einschließlich Ihres Erlebnisses in den Geschäften. Wenn Sie Browns Boutiquen besuchen, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, hochmoderne Funktionen zu nutzen, die Ihr Erlebnis in den Boutiquen verbessern. Sie werden uns auch Informationen über sich selbst mitteilen, wenn Sie einen Kauf mit einer Kredit- oder Debitkarte tätigen, eine Umfrage oder einen Fragebogen beantworten, an einem Wettbewerb oder einer Werbeaktion teilnehmen, uns Ihre Meinung mitteilen oder auf andere Weise mit uns interagieren, sei es im Geschäft oder nach Ihrem Besuch. Wenn Sie unser In-Store-WiFi nutzen, kann Ihr Gerät uns bestimmte Informationen liefern, die je nach Gerät und dessen Einstellungen variieren. Zu den Informationen, die übermittelt werden können, gehören der Typ des von Ihnen verwendeten Geräts, die MAC-ID/-adresse (Media Access Control) des Geräts, die Entfernung zwischen dem Gerät und dem Hotspot, der geografische Standort des Geräts sowie gegebenenfalls, wann und wie lange das Gerät mit dem WiFi verbunden ist. Sie können die Übertragung dieser Informationen blockieren, indem Sie WiFi auf Ihrem Gerät deaktivieren. Wir können auch Ihre Interaktionen mit dem Produkt aufzeichnen, um Ihre Erfahrung im Geschäft zu verbessern, damit wir Ihnen während Ihres Besuchs und danach einen personalisierten Service anbieten können, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

 

4. WIE VERWENDEN SIE MEINE INFORMATIONEN?

 

Um Ihnen unsere Dienstleistungen und die Nutzung der Website zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Möglichkeit, Produkte über unsere Website zu bestellen und zu erhalten, Ihr Konto zu verwalten und Ihre Erfahrung zu optimieren, müssen wir die von uns gesammelten Informationen auf verschiedene Weise verwenden.

Wir verwenden Ihre Informationen auch zu Marketing- und Werbezwecken. Wenn Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie Marketingmitteilungen erhalten möchten, oder wenn Sie einen Kauf bei unseren Dienstleistungen getätigt haben, verwenden welPop und seine Partnergeschäfte Ihre personenbezogenen Daten (wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift), um Ihnen per E-Mail, Post oder auf anderem Wege Aktualisierungen, Neuigkeiten und Angebote zukommen zu lassen. Wir können Ihre Informationen (einschließlich zusätzlicher Informationen, die wir von unseren Partnern erhalten und die zu unseren bestehenden Kundeninformationen hinzugefügt werden) verwenden, um diese Nachrichten zu personalisieren.

Wenn diese Art von Dienstleistungen in der Region/dem Land Ihres Wohnsitzes anwendbar ist, können Ihre Daten dazu verwendet werden, Ihnen personalisierte Shopping-Empfehlungen und Styling-Dienstleistungen anzubieten, um Ihnen ein verbessertes und interaktiveres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Diese Dienste werden Ihnen über dritte Dienstleister angeboten, die als Auftragsverarbeiter fungieren.

Sie können Marketingmitteilungen per E-Mail deaktivieren, indem Sie Ihre Einstellungen unter Mein Konto ändern oder den Anweisungen zur Abmeldung folgen, die in den Werbe-E-Mails enthalten sind, die wir Ihnen senden.

Wir setzen Drittanbieter ein, um Ihnen auf allen Ihren Geräten sowie auf unseren eigenen Websites und mobilen Anwendungen und denen von Drittanbietern zielgerichtete Werbung anzubieten. Zusätzlich zu den Informationen, die in Verbindung mit Ihren Besuchen auf unserer Website oder Ihrer Nutzung unserer mobilen Anwendung gesammelt werden, können unsere Dienstleister auch Informationen über Ihre Interaktionen mit anderen Websites oder Anwendungen verwenden, um gezielt Werbung für die Produkte von welPop und seinen Partnern zu schalten. Weitere Informationen zur Deaktivierung von zielgerichteter Werbung und zur Verwaltung von Cookies finden Sie in Abschnitt 7 dieser Datenschutzrichtlinie, der sich mit Cookies befasst.

Wir führen auch Analyse- und Forschungsaktivitäten, Umfragen über Ihre Nutzung unserer Website und Ihre Meinungen durch. Wir speichern Daten über Ihre Transaktionen auf unserer Website, um zu sehen, ob Sie von unseren Treueprogrammen wie unserem VIP-Kundenservice und vielen anderen profitieren können. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch, um Ihre Identität zu bestätigen, Betrugs- und Kreditprüfungen durchzuführen und um Ihre und unsere finanzielle Sicherheit zu gewährleisten. Bitte entnehmen Sie der folgenden Liste, um mehr darüber zu erfahren, warum wir Ihre Daten erheben, welche Informationen gespeichert werden und was die Rechtsgrundlagen für die Gründe sind, aus denen wir Ihre Daten erheben.

Um Ihr Konto auf unserer Website einzurichten und zu verwalten: Wir speichern Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort sowie andere Details, die Sie Ihrem Konto hinzufügen möchten, wie z. B. Ihre Telefonnummer, Ihre Adressen und Ihr Geschlecht. Die Rechtsgrundlage dafür ist die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen.

Um die Bestellungen, die Sie auf unserer Website aufgeben, abzuschließen: Wir speichern Ihren Namen, Ihre Adressen, die Einzelheiten Ihrer Bestellungen, einschließlich der bestellten Produkte, der gewählten Größe und des Verkaufspreises. Die Rechtsgrundlage dafür ist die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen.

Um Ihre Zahlung abzubuchen: Wir fordern Ihre Bankdaten an, einschließlich Ihrer Kredit-/Debitkartennummer, des Namens des Karteninhabers und des CVV-Codes, speichern diese jedoch nicht selbst, sondern übermitteln sie nur an unsere autorisierten Zahlungsdienstleister. Die Rechtsgrundlage ist die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen.

Um Ihnen alle unsere Kundendienste zur Verfügung zu stellen (einschließlich der Lösung von Problemen mit unseren Diensten, der Aktualisierung von Änderungen unserer Geschäftsbedingungen oder der Kontaktaufnahme, um sich über Ihre Erfahrungen mit uns zu informieren): Wir speichern Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihre Telefonnummer, Ihre Adressen und den Verlauf Ihrer Kommunikation mit uns. Die Rechtsgrundlage dafür ist die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen sowie unser Interesse, Sie als Kunden zu behalten.

Um die Qualität unseres Kundenservice zu überwachen: Wir speichern Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihre Telefonnummer, Ihre Adressen, Ihre Antworten auf unsere SMS-Umfragen zur Qualität unserer Dienstleistungen und Ihren Kommunikationsverlauf mit uns (einschließlich Aufzeichnungen Ihrer Telefongespräche, E-Mails oder anderer Instant-Messaging-Anwendungen mit uns). Die Rechtsgrundlage dafür ist der ordnungsgemäße Betrieb unseres Unternehmens.

Um unsere Website und unsere Dienstleistungen zu verwalten, zu pflegen und zu optimieren: Wir speichern Informationen über Ihre Geräte (z. B. Ihre IP-Adresse oder den Typ des verwendeten Geräts), Cookie-Identifikatoren und Navigationsinformationen. Die Rechtsgrundlage dafür ist unser berechtigtes Interesse an der Führung unseres Unternehmens.

Um Betrugsbekämpfungs- oder Bonitätsprüfungen durchzuführen oder zu untersuchen, ob wir mit Ihnen zusammenarbeiten können: Wir speichern Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Adressen, Kredit-/Debitkartendetails, Browserverlauf, Geburtsdatum, Geschlecht, spezifische analytische Cookies, Geräteinformationen (wie Ihre IP-Adresse und den Typ des verwendeten Geräts), Identifikatoren (wie Ihren Führerschein oder Ausweispapiere) und alle anderen öffentlichen Informationen (wie Ihre Profile oder Beiträge in sozialen Netzwerken). Die Rechtsgrundlage ist der Schutz von welPop und seinen Kunden vor betrügerischen Aktivitäten sowie die Sicherstellung rechtlicher Verpflichtungen.

Um Ihnen Marketingmitteilungen und personalisierte Angebote zu senden: Wir speichern Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adressen, Geburtsdatum, Bestellhistorie, Browserverlauf und -gewohnheiten, Informationen über das verwendete Gerät, Shopping-Präferenzen, Cookie-Kennungen, interne Kennungen und Land. Rechtsgrundlage ist das legitime Interesse am Direktmarketing für Teile oder Produkte, die den auf der Website bestellten ähneln, oder gegebenenfalls Ihre Zustimmung, insbesondere um Sonderangebote und Kampagnen zu erhalten, die von welPop in Zusammenarbeit mit exklusiven Partnern initiiert werden.

Um unsere Treueprogramme zu verwalten: Wir speichern Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adressen, Geburtsdatum, Bestellhistorie, Browsing-Historie und -Gewohnheiten, Informationen über das verwendete Gerät, Shopping-Präferenzen, Ihren Benutzernamen, Cookie-Kennungen, interne Kennungen, Länder, Ausgabenstufen und Einkommen. Die Rechtsgrundlage sind unsere legitimen Interessen an der Führung unseres Unternehmens und der Verbesserung des Einkaufserlebnisses.

Um Ihnen personalisierte Empfehlungen zu geben und Ihre Erfahrung auf der Website zu verbessern: Wir speichern Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adressen, Geburtsdatum, Bestellhistorie, Browsing-Historie und -Gewohnheiten, Interaktionen mit Produkten in Geschäften, Informationen über das verwendete Gerät, Shopping-Vorlieben, Ihren Benutzernamen, Cookie-Kennungen, interne Kennungen, Land, Ausgabenstufe und Einkommen. Die Rechtsgrundlage dafür sind unsere legitimen Interessen an der Führung unseres Unternehmens und der Verbesserung unserer Website und Ihrer Erfahrung.

Um Ihnen über die welPop-App Informationen über Produkte und welPop-Partnergeschäfte in Ihrer Nähe zukommen zu lassen: Wir speichern Ihren Namen, Region/Land und Informationen über das verwendete Gerät. Die Rechtsgrundlage dafür ist Ihre Zustimmung, die der welPop-App die Erlaubnis erteilt, auf Ihre Geolokalisierung zuzugreifen.

Um Forschung, Analysen, Umfragen und Erhebungen über Ihre Nutzung unserer Website durchzuführen: Wir speichern Ihren Namen, Ihre Adressen, Ihre E-Mail-Adresse, Informationen über das verwendete Gerät, demografische Informationen (einschließlich Geschlecht, Land des Wohnsitzes, Haushaltseinkommen) sowie den Inhalt Ihrer Antworten auf unsere Umfragen. Die Rechtsgrundlage dafür sind unsere berechtigten Interessen an der Führung unseres Unternehmens und an der Verbesserung unserer Website und Ihrer Erfahrung.

Um Ihnen gezielte Werbung für Produkte und Dienstleistungen von welPop und unseren Partnern zu senden und gegebenenfalls neu zu kalibrieren: Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse, Cookie-IDs und Informationen über das von Ihnen verwendete Gerät. Die Rechtsgrundlage sind unsere legitimen Interessen an der Führung unseres Unternehmens.

Um aggregierte statistische Daten zu erstellen: Wir speichern Ihre Bestellhistorie, vorausgesetzt, dass die Ergebnisse der Aggregation dieser Daten keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen. Die Rechtsgrundlage sind unsere legitimen Interessen an der Führung unseres Unternehmens und der Verbesserung unserer Website.

 

5. MIT WEM TEILEN SIE MEINE INFORMATIONEN?

 

Um Ihnen die Website und unsere Dienstleistungen anbieten zu können, arbeiten wir mit einer Reihe von sorgfältig ausgewählten Dritten zusammen. Zu diesem Zweck können wir Ihre Daten unter den folgenden eingeschränkten Umständen mit diesen Dritten teilen:

– Konzerngesellschaften zu kommerziellen Zwecken: welPop UK Limited ist Teil einer Gruppe von Unternehmen, die in verschiedenen Teilen der Welt ansässig sind (die “welPop-Gruppe”). Die welPop-Gruppe umfasst welPop UK Limited und alle ihre Tochtergesellschaften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Browns (South Molton Street) Limited, Stadium Goods und New Guards Group. Weitere Informationen über unsere Gruppe finden Sie hier (Inhalt nur auf Englisch verfügbar). Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Mitglieder der welPop-Gruppe weitergeben, um unsere Geschäfte zu betreiben und die Website sowie unsere Dienstleistungen bereitzustellen. Sie können sicher sein, dass sie alle die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie einhalten;

– Unsere Partnershops, bei denen Sie bestellen: Wir verfügen über ein Netzwerk sorgfältig ausgewählter Partnershops, die die Produkte, die Sie auf der Website finden, liefern. Unsere Partnershops sind über die ganze Welt verteilt.

– Drittanbieter zu Marketingzwecken: Um unsere Geschäfte zu betreiben, nutzen wir die Dienstleistungen und Produkte einer Reihe von sorgfältig ausgewählten Drittanbietern. Wir gestatten diesen Drittanbietern nur, Ihre personenbezogenen Daten in dem Maße zu verwenden, wie es für die Bereitstellung ihrer Dienstleistungen und Produkte erforderlich ist. Nachfolgend finden Sie die Arten von Dritten, die wir einsetzen:

o Kurierdienste, die Ihnen Ihre Bestellungen zustellen und die unbedingt Zugang zu Ihren Bestellinformationen haben müssen, einschließlich Ihres Namens und der Lieferadresse ;

o Zahlungsdienstleister, die Ihre Zahlungsinformationen (einschließlich Ihrer Kredit-/Debitkartendetails) verarbeiten, damit wir die erforderlichen Zahlungen einziehen können. Diese befinden sich in der Europäischen Union, den Vereinigten Staaten und China und variieren je nach Ihrem Standort;

o Anbieter von Betrugsbekämpfungs- und Kreditprüfungsdiensten, die für Ihre und unsere Sicherheit garantieren. Sie haben Zugang zu Ihren Daten und Bestellungen und verarbeiten diese, um betrügerisches Verhalten zu erkennen. Unsere derzeitigen Anbieter befinden sich in den USA, in Europa und in Israel;

o Anbieter von Analyse- und Suchmaschinen, wie z. B. Google, die zur Verbesserung und Optimierung unserer Website beitragen. Diese Anbieter befinden sich in den USA und in Europa ;

o Anbieter von Kundenmanagementlösungen, die es uns ermöglichen, unsere Kundendienstleistungen zu erbringen, aber auch Ihre Kundenerfahrung zu verwalten und zu verbessern. Unser derzeitiger Anbieter befindet sich in den USA;

o Anbieter von Marketinginstrumenten, die uns bei unseren Marketinginitiativen unterstützen. Diese Anbieter befinden sich in den USA.

o Anbieter von Performance Marketing, die uns dabei helfen, Ihnen auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zugeschnittene welPop-Werbung zu liefern. Diese Anbieter befinden sich in Europa (hauptsächlich in Großbritannien) und in den USA.

o Forschungsunternehmen, die uns von Zeit zu Zeit bei der Durchführung von Umfragen über Ihre Nutzung der Website und unserer Dienste unterstützen. Diese Anbieter befinden sich in Europa (vor allem im Vereinigten Königreich) und in den USA.

o IT-Anbieter, die uns bei der Wartung der Infrastruktur, auf der unsere Website basiert, und bei der Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten unterstützen. Dazu gehört zum Beispiel Microsoft Azure, das für die Sicherung Ihrer Daten zuständig ist. Diese Anbieter befinden sich in den Niederlanden und in Irland.

– Werbetreibende zu Marketingzwecken: Wir können Ihre Daten an unsere Werbe- und Social-Media-Partner (einschließlich Facebook und Twitter, mit Ihrer Erlaubnis) weitergeben, wenn diese die Daten benötigen, um geeignete Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie und andere auszuwählen und zu präsentieren;

– Dritte Dienstleister zum Zwecke der Datenanreicherung: Es kann sein, dass wir Ihre in unserem Besitz befindlichen Daten mit Daten aus anderen Quellen anreichern, vergleichen oder kombinieren, z. B. indem wir Ihre personenbezogenen Daten an von Ihnen ausgewählte Geschäftspartner weitergeben, um Ihr Kundenprofil und Ihre Interessen besser zu verstehen und Ihnen maßgeschneiderte Angebote und andere Dienstleistungen anbieten zu können;

– Dritte, mit denen wir eine Unternehmenstransaktion planen: Die welPop-Gruppe ist ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um ihr Wachstum voranzutreiben. Daher kommt es gelegentlich vor, dass wir Unternehmenstransaktionen wie Fusionen, Übernahmen, Reorganisationen, den Verkauf von Vermögenswerten oder Ähnliches in Betracht ziehen. In solchen Fällen können wir Ihre Daten weitergeben, um die Bewertung und Durchführung solcher Transaktionen zu ermöglichen. Wenn wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte erwerben oder veräußern, sind Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise Teil der übertragenen Vermögenswerte ;

– Dritte, über die wir Ihnen Styling-Dienstleistungen anbieten: Wir sind bestrebt, Ihre Kundenerfahrung ständig zu verbessern und Ihnen mithilfe neuer interaktiver Mittel einen einzigartigen persönlichen Styling-Service zu bieten. Es ist möglich, dass wir zu diesen Zwecken auf Drittanbieter wie Wishi Fashion Ltd, 379 West Broadway, 5th Floor, New York, NY 10012, United States, zurückgreifen, sofern dieser Service in Ihrer Region/Ihrem Land verfügbar ist ;

– Um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen: Gelegentlich werden wir gezwungen sein, mit Regulierungs- und Strafverfolgungsbehörden in verschiedenen Ländern zusammenzuarbeiten, sei es aufgrund von Gesetzen, Gerichtsbeschlüssen oder anderen Rechtsverfahren. Obwohl wir uns nach Kräften bemühen, solche Anfragen abzuwehren, werden wir in einigen Fällen gezwungen sein, Ihre Daten an die Regulierungs- oder Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Wenn wir es für angemessen halten und sofern wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu befugt sind, werden wir versuchen, Sie über solche rechtlichen Anfragen zu benachrichtigen ;

– Um aggregierte Daten an Dritte weiterzugeben: Wir können Ihre Daten mit denen anderer Kunden zusammenführen, um einen Datensatz über die Nutzung unserer Website, den Kauf von Produkten und andere aggregierte Informationen allgemeiner Art über unsere Kunden zu erstellen. Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung unserer Dienstleistungen und der Nachfrage nach unseren Produkten bildet die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten. Obwohl dieser Datensatz zusammengefasst und anonymisiert wird, so dass Sie nicht identifizierbar sind, kann er uns wertvolle Einblicke in die Nutzung unserer Website geben, die wir möglicherweise an Dritte weitergeben. Zu diesen Dritten können Anbieter von Grafts oder ähnlichen Technologien gehören, um den Datenverkehr zu messen, unsere Partnershops und andere Anbieter, damit sie ihre Produktbestände besser verwalten können, sowie unsere Investoren. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten niemals an Werbetreibende oder Netzwerke Dritter zum Zwecke der Werbung auf unserer Website weitergeben.

 

6. ÜBERTRAGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Durch die Nutzung unserer Website und unserer Dienste erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des Vereinigten Königreichs verarbeitet werden.

Um Ihnen unsere Website und unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, können wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des Europäischen Wirtschaftsraums (“EWR”), meistens in den USA, an Personen, die für uns, einen unserer Lieferanten, Partner oder Drittdienstleister arbeiten, übertragen und speichern, wie im Folgenden erläutert wird:

o Wenn wir personenbezogene Daten an einen unserer Konzernzweige außerhalb des EWR übermitteln, z. B. in die USA, nach Brasilien, Russland, Japan oder China, stützen wir uns auf die Musterverträge der Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer (die Standardvertragsklauseln) gemäß dem Beschluss 2010/87/EU ;

o Wenn wir personenbezogene Daten an einen unserer Partnershops außerhalb des EWR übermitteln, dann nur, wenn dies zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Vertrag zwischen dem betreffenden Shop und Ihnen erforderlich ist.

o Wenn wir personenbezogene Daten an einen unserer Drittanbieter weitergeben, befolgen wir die folgenden Maßnahmen:

o Angemessenheitsbeschluss: Wir übermitteln die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, zur Durchführung von Betrugskontrollen nach Israel, wo das Datenschutzniveau mit dem Beschluss der Kommission 2011/61/EU vom 31. Januar 2011 übereinstimmt.

o Standardklauseln: Wenn wir personenbezogene Daten an unsere in den Vereinigten Staaten ansässigen Dienstleister übermitteln, die sich nicht an das EU-US-Datenschutzschild halten, beziehen wir uns auf die Standardklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer der Kommission gemäß ihrem Beschluss 2010/87/EU.

 

7. COOKIES

 

Wir verwenden “Cookies”, um Informationen zu sammeln und Ihre Online-Präferenzen zu speichern. Cookies sind kleine Informationsdateien, die vom Webserver an den Browser gesendet werden und es dem Server ermöglichen, den Browser auf jeder Seite eindeutig zu identifizieren. Wir verwenden auf unserer Website die folgenden Kategorien von Cookies:

Unbedingt erforderliche Cookies: Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies könnten die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, wie z. B. das Speichern Ihrer Logins oder der in Ihren Einkaufswagen gelegten Produkte, nicht erbracht werden. Diese Cookies informieren uns auf der Grundlage Ihres Verhaltens als Nutzer der Website darüber, ob wir mit Ihnen Geschäfte machen können, um welPop und seine Kunden vor betrügerischen Aktivitäten zu schützen.

Cookies für die Leistungsanalyse: Sammeln anonyme Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen (z. B. verwenden wir Cookies von Google Analytics, um besser zu verstehen, wie Kunden auf unsere Website zugreifen und sie nutzen), um Bereiche zu identifizieren, die verbessert werden können, wie z. B. Navigation, Einkaufserlebnis und Marketingkampagnen. Die von diesen Cookies gespeicherten Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten, die Ihre Identität preisgeben könnten. Diese Daten werden auch verwendet, um die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu messen. Sie können diese Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers aktivieren, was jedoch die Funktion unserer Website beeinträchtigen kann.

Präferenz-Cookies: Sie merken sich Ihre Auswahl, z. B. das Land, aus dem Sie unsere Website besuchen, die Sprache und Ihre Suchparameter (Größe, Farbe und Produktlinie). Sie werden dann verwendet, um Ihnen eine Erfahrung zu bieten, die besser auf Ihre Auswahl abgestimmt ist und jeden Besuch persönlicher und angenehmer gestaltet. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen können anonymisiert werden und können Ihre Surfaktivitäten auf anderen Websites nicht nachverfolgen. Sie können diese Cookies mit den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren, was jedoch die Funktion unserer Website beeinträchtigen kann.

Targeting- oder Werbe-Cookies: Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Surfgewohnheiten, um Ihnen Werbung anzubieten, die besser auf Ihre Umstände und Interessen zugeschnitten ist. Sie werden auch verwendet, um die Anzahl der Male, die Sie eine Werbung sehen, zu begrenzen. Cookies werden in der Regel von Werbenetzwerken von Drittanbietern platziert. Sie merken sich, welche Websites Sie besuchen, und diese Informationen werden dann an andere Parteien, wie z. B. Werbetreibende, weitergegeben. Wir setzen z. B. Dritte ein, um Ihnen personalisiertere Werbung anzubieten, wenn Sie auf anderen Websites surfen.

Sie können Ihre Zustimmung zu unserer Verwendung seiner Cookies jederzeit widerrufen, indem Sie eine der folgenden Optionen nutzen:

Für Google Analytics-Cookies auf allen Websites gehen Sie zu Google Analytics Opt-out Browser Add-on ;

Für Cookies von Drittanbietern für verhaltensorientierte Werbung gehen Sie auf www.youronlinechoices.eu.

Für alle anderen Arten von Cookies, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern.

Bitte beachten Sie, dass die Ablehnung dieser Cookies Sie nicht daran hindert, Online-Werbung zu erhalten. Da die Unternehmen, die Sie blockiert haben, Ihnen keine Werbung mehr schicken können, die auf Ihre Vorlieben und Ihre Online-Nutzung zugeschnitten ist, werden Sie möglicherweise mehr Werbung sehen, die nichts mit Ihnen und Ihren Vorlieben zu tun hat.

 

8. SICHERHEIT

 

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir haben eine Reihe von angemessenen Verfahren eingeführt, um die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen. Zum Beispiel:

– Die Verwendung des Verschlüsselungssystems Secure Socket Layer (SSL) zur Verschlüsselung der personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Aufgabe einer Bestellung senden (einschließlich Finanzdaten wie z. B. Ihre Bankverbindung) ;

– Die Erstellung eines Passworts für den Zugang zu Ihrem Konto auf der Website ;

– Wir speichern keine Bankdaten, die es Dritten ermöglichen könnten, Ihre Kredit- oder Debitkarte zu verwenden (z. B. Ihren CVV-Code); und

– Wir überwachen unsere Server und Computersysteme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen oder Angriffe.

Leider ist die Datenübertragung über das Internet trotz all dieser Maßnahmen nicht vollkommen sicher. Wir können die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die an oder über unsere Website übermittelt werden, nicht garantieren, und die Übermittlung dieser Daten liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung. Insbesondere sollten Sie beachten, dass, wenn Sie Ihre persönlichen Daten freiwillig in einer unsicheren Umgebung (z. B. per E-Mail, SMS oder Online-Nachrichten) offenlegen, diese Daten von anderen Personen gesammelt und verwendet werden können, die sich Ihrer und unserer Kontrolle vollständig entziehen.

 

9. WIE LANGE WERDEN SIE MEINE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN?

 

Wir bewahren die von Ihnen bereitgestellten Daten auf, solange Sie ein Konto auf unserer Website haben und gegebenenfalls so lange, bis alle Ihre Fragen und Beschwerden bezüglich unserer Dienstleistungen nach der Schließung des Kontos geklärt sind, oder wenn wir Ihre Daten aufbewahren müssen, um gesetzlichen Anforderungen zu genügen.

In einigen Fällen können Sie uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wie unten beschrieben.

Wenn Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen, behalten wir Ihre Daten möglicherweise in anonymisierter und zusammengefasster Form.

 

10. WELCHE RECHTE HABE ICH IN BEZUG AUF DEN DATENSCHUTZ?

 

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, die unten näher erläutert werden. Einige von ihnen gelten nur unter besonderen Bedingungen, die ebenfalls unten näher erläutert werden. Wir erläutern auch, wie Sie diese Rechte ausüben können.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Identität bestätigen müssen, bevor Sie auf eine Anfrage bezüglich der Ausübung dieser Rechte antworten, was eine Liste von Fragen zur Feststellung Ihrer Identität beinhalten kann. Wenn Sie jemanden dazu ernannt haben, Anträge in Ihrem Namen auszufüllen, muss diese Person und/oder Organisation eine gültige, von Ihnen unterzeichnete Vollmacht vorlegen. Wir müssen jede gültige Anfrage ohne unangemessene Verzögerung und innerhalb eines Monats beantworten (dieser Zeitraum kann in manchen Fällen auf zwei Monate verlängert werden).

Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@welPop.com oder schreiben Sie an den Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Postanschrift: Data Protection Officer, 1st Floor, 239 Kensington High St, London W8 6SN, Vereinigtes Königreich.

– Zugang: Sie haben das Recht zu erfahren, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und wenn ja, Zugang zu diesen Daten und zu bestimmten Informationen darüber zu erhalten, wie wir diese Daten verwenden und an wen wir sie weitergeben (einschließlich der verschiedenen Kategorien personenbezogener Daten, die wir an Unternehmen für deren Verwendung im Direktmarketing weitergeben, sowie die Namen und Adressen dieser Unternehmen). Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Kontoinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Liefer- und Rechnungsadresse, Bestellhistorie und Einkaufsvorlieben im Bereich “Mein Konto” auf der Website einsehen können.

Sie können auch eine Kopie dieser Informationen anfordern. Wenn Sie mehr als eine Kopie wünschen, stellen wir Ihnen möglicherweise eine angemessene Verwaltungsgebühr in Rechnung.

Wenn die Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten an Sie die Rechte einer anderen Person verletzt, sind wir berechtigt, die Weitergabe dieser Daten zu verweigern (wenn z. B. durch die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten Informationen über eine andere Person offengelegt werden), oder wenn andere Ausnahmeregelungen anwendbar sind.

– Übertragbarkeit: Sie haben das Recht, eine Teilmenge der personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, in einem strukturierten, aktuellen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und zu verlangen, dass diese Teilmenge an einen Dritten übertragen wird. Der betreffende Teilsatz bezieht sich auf Informationen, die Sie selbst, mit Ihrer Zustimmung oder für die Zwecke des Vertrags zwischen uns angegeben haben.

Wenn Sie die Übertragung an eine dritte Partei wünschen, senden Sie uns bitte alle Informationen über diese dritte Partei und beachten Sie, dass die Übertragung nur dann erfolgt, wenn sie technisch möglich ist. Wir sind in keiner Weise für die Sicherheit dieser personenbezogenen Daten verantwortlich, nachdem sie von dem betreffenden Dritten erhalten wurden. Wenn die Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten an Sie gegen die Rechte einer anderen Person verstößt, sind wir berechtigt, die Weitergabe dieser Daten zu verweigern (wenn z. B. durch die Bereitstellung von personenbezogenen Daten über Sie Informationen über eine andere Person offengelegt werden).

– Berichtigung: Sie haben das Recht, alle persönlichen Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, zu berichtigen, wenn diese falsch sind. Sie können alle Ihre persönlichen Informationen in den Einstellungen unter “Mein Konto” ändern. Sie können eine Änderung auch per E-Mail beantragen.Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise eine ausführliche Erklärung verlangen, warum Sie glauben, dass die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, falsch oder unvollständig sind, damit wir beurteilen können, ob die beantragte Korrektur notwendig ist. Bitte beachten Sie, dass wir zwar beurteilen, ob Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, Sie aber das Recht haben, unsere Verarbeitung der betreffenden Daten wie unten beschrieben einzuschränken.

– Löschung: Sie haben das Recht, unter bestimmten Umständen die Löschung der personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben. Bitte entnehmen Sie diese der nachfolgenden Liste:

Wenn Sie der Ansicht sind, dass es für uns nicht mehr notwendig ist, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu besitzen ;

Wenn unsere Verarbeitung der genannten Daten auf Ihrer Einwilligung beruht und Sie diese widerrufen möchten und es keine anderen Gründe für unsere Verarbeitung Ihrer Daten gibt ;

Wenn unsere Verarbeitung der genannten Daten auf unseren berechtigten Interessen beruht und Sie diese anfechten möchten. Bitte erläutern Sie uns die Gründe für Ihren Widerspruch, damit wir beurteilen können, ob wir ein überwiegendes Interesse an der Aufbewahrung dieser Daten haben; Wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten über Sie verwenden, um Ihnen Werbeaktionen und Sonderangebote zuzusenden;

Wenn Sie der Meinung sind, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrechtmäßig verarbeitet werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Recht haben, unsere Datenverarbeitung für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfragen einzuschränken, wie unten näher erläutert.

Bitte erläutern Sie Ihren Antrag ausführlich, damit wir feststellen können, ob Ihr Löschungsantrag gültig ist. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir, wenn es eine Rechtsgrundlage dafür gibt, dass wir diese Daten aufbewahren (z. B. zur Verteidigung von Rechtsansprüchen oder im Hinblick auf das Recht auf freie Meinungsäußerung), dies tun werden, Sie aber darüber informieren werden.

Falls Sie die Löschung von Daten gefordert haben, die wir veröffentlicht haben, und Ihre Forderung gerechtfertigt ist, werden wir alle notwendigen Schritte unternehmen, um andere Personen, die diese Daten ebenfalls veröffentlicht haben oder über Links verfügen, die zu diesen Daten weiterleiten, darüber zu informieren, diese Daten ebenfalls zu löschen.

– Beschränkung der Verarbeitung auf die Speicherung: Sie haben das Recht, uns in mehreren Fällen zu bitten, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, mit Ausnahme von Speicherungsgründen einzustellen. Bitte beachten Sie, dass wir, wenn wir die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, diese möglicherweise wieder verwenden, wenn es dafür eine gültige Rechtsgrundlage gibt (z. B. zur Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz einer anderen Person).

Bitte entnehmen Sie der nachfolgenden Liste die Fälle, in denen Sie verlangen können, dass wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten und sie nur noch zu Speicherzwecken aufbewahren.

Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Daten während der Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht wahrheitsgemäß sind;

Wir möchten personenbezogene Daten löschen, weil die Verarbeitung unrechtmäßig ist, aber Sie möchten, dass wir diese Daten nicht zur Verarbeitung, sondern nur zu Speicherzwecken aufbewahren;

Wir wollen personenbezogene Daten löschen, weil wir sie nicht mehr benötigen, aber Sie möchten, dass wir sie aufbewahren, weil sie für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind; oder

Sie haben die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen gespeichert haben, angefochten und möchten, dass wir die Verarbeitung dieser Daten während der Bewertung einstellen, bei der festgestellt wird, ob wir ein überwiegendes Interesse haben, das die Aufbewahrung dieser Daten erklären würde.

– Widerspruch: Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, die wir über Sie gespeichert haben, um Ihnen Werbe- und Sonderangebote zuzusenden, wenn wir für diese Zwecke Profile erstellen und die Verwendung Ihrer Daten für diese Zwecke einstellen.

Um dies zu tun, können Sie Ihre Marketingpräferenzen unter Mein Konto ändern oder unten in jeder Marketing-E-Mail auf Abmelden klicken. Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin E-Mails zu den Bestellungen, die Sie auf der Website aufgeben, sowie zu Aktualisierungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie erhalten werden.

Sie haben auch das Recht, gegen unsere Verarbeitung Ihrer Daten Einspruch zu erheben, und Ihr Antrag wird unter den folgenden Bedingungen berücksichtigt:

o Wir verarbeiten Ihre Daten (auch wenn diese Verarbeitung zu Profiling-Zwecken erfolgt) auf der Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen oder der Interessen eines Dritten und Sie bestreiten diese Verarbeitung. Bitte erläutern Sie Ihr Anliegen ausführlich, damit wir feststellen können, ob wir ein überwiegendes Interesse an der Verarbeitung dieser Daten haben oder ob wir sie im Zusammenhang mit Rechtsansprüchen verarbeiten müssen. Sie haben das Recht, uns zu bitten, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, einzustellen, während wir die Möglichkeit eines überwiegenden Interesses bewerten.

– Widerruf der Einwilligung: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie Ihre Marketingpräferenzen im Bereich Mein Konto auf der Website ändern oder indem Sie am Ende jeder E-Mail auf Abmelden klicken oder indem Sie uns eine E-Mail oder einen Brief schicken, wie unten erläutert.

 

11. BESCHWERDEN

 

Wenn Sie irgendwelche Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte :

– Per E-Mail an privacy@welPop.com, oder

– Per Post an: Data Protection Officer, 1st Floor, 239 Kensington High St, London W8 6SN, Vereinigtes Königreich.

Dies berührt nicht Ihr Recht, eine Beschwerde beim Office of the Information Commissioner (www.ico.org.uk) oder bei der Datenschutz- und Aufsichtsbehörde des europäischen Landes, in dem Sie leben oder arbeiten, einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir gegen Datenschutzgesetze verstoßen haben.

 

12. EU-VERTRETER

 

Wir haben unseren EU-Vertreter ernannt, an den Sie alle Fragen oder Anmerkungen unter der folgenden Adresse richten können:

welPop FRANCE – 5 AV DU GENERAL DE GAULLE 94160 SAINT-MANDE.

 

13. AKTUALISIERUNG DIESER RICHTLINIE

 

Alle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen ggf. per E-Mail mitgeteilt. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um sich über die neuesten Aktualisierungen oder Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie auf dem Laufenden zu halten.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Instagram oder E-Mail.